Ausstellung Ausgezeichnet 2019

Vergangene Ausstellungen im Kunstmuseum
Rückblick

Blick in die Sonderausstellung der Berliner Skulpturenfund, 2016

DER BERLINER SKULPTURENFUND

2010 wurden bei den Bauarbeiten zum neuen U-Bahnhof Berliner Rathaus hochrangige Skulpturen der klassischen Moderne entdeckt. Als erste und am besten erhaltene Skulptur wurde Edwin Scharffs Porträt der Anni Mewes geborgen. Insgesamt handelt es sich um 16 Kunstwerke, u.a. von Otto Baum, Karl Ehlers, Richard Haizmann, Will Lammert, Karel Niestrath und Marg Moll. Sie stammen ursprünglich aus deutschen Museen, aus denen sie 1937 beschlagnahmt wurden.

Im Atelier Colarossi (ida Gerhardi...)_1892_1893

DIE MALWEIBER VON PARIS Deutsche Künstlerinnen im Aufbruch

Die Ausstellung präsentiert Werke von zehn Künstlerinnen: Martha Bernstein, Ida Gerhadi, Annemarie Kruse, Käthe Kollwitz, Sabine Lepsius, Paula Modersohn-Becker, Margarethe Moll, Maria Slavona, Mathilde Vollmoeller-Purrmann und Clara Rilke-Westhoff – eine Auswahl von Malerinnen und Bildhauerinnen, die um 1900 dem Ruf nach Paris folgten, um sich dort künstlerisch zu entfalten und gleichberechtigt neben ihren männlichen Kollegen zu studieren.

Mehr laden…