Hockende

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des
EDWIN SCHARFF MUSEUMS

Das Edwin Scharff Museum ist ein Haus für Kunstinteressierte ebenso wie für Kinder und Familien. Es liegt am Petrusplatz mitten in Neu-Ulm und vereint unter seinem Dach ein Kunstmuseum und ein Kindermuseum. Wir wünschen Ihnen und Euch viel Freude beim Besuch unserer Website und des Museums!

Ihr/Euer Museumsteam

Informationen zu Covid-19

Uns ist sehr daran gelegen, dass sich unsere Besucher*innen bei uns wohl und sicher fühlen! Daher bestehen weiterhin für Ihren Besuch im Edwin Scharff Museum angepasste Bedingungen.

Nachweise über Test, Impfung oder Genesung 
Bei einer Inzidenz von über 50 benötigen Sie für Ihren Besuch den Nachweis über einen negativen Covid-Test (nicht älter als 24 Stunden), eine vollständige Impfung oder Genesung.

Diese Regelung wird erst aufgehoben, wenn der Landkreis Neu-Ulm an fünf aufeinander folgenden Tagen die vom RKI im Internet veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz von 50 unterschreitet und die von der Regelung verfügten Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag außer Kraft treten.
Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises ausgenommen.

Die Hygienemaßnahmen und Maskenpflicht − wie in unserem Hygienekonzept beschrieben − bleiben weiterhin bestehen.

Die nächstliegende Testmöglichkeit bietet die Stadtapotheke Neu-Ulm an, nur wenige Meter entfernt vom Museum. Das Testzentrum befindet sich in der Krankenhausstraße − vor dem Donaucenter. Dort können Sie sich ohne Anmeldung und kostenlos testen lassen. Spucktest für Erwachsene. Kinder ab 2 Jahren mit Lolly-Test.
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag und an Feiertagen: 8.00-20.00 Uhr.

Kunstmuseum:
Ab einem Inzidenzwert von über 50 ist für den Besuch im Kunstmuseum eine Anmeldung erforderlich unter
esm-buchungen@post.neu-ulm.de
oder telefonisch von Montag bis Freitag unter 0731 70502520.
Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über den aktuellen Inzidenzwert. Diesen finden Sie auf der Seite des RKI: RKI COVID-19 Germany (arcgis.com)

Kindermuseum:
Bitte buchen Sie für Ihren Besuch im Kindermuseum – unabhängig vom Inzidenzwert – ein verlässlich für Sie reserviertes zweistündiges Zeitfenster unter
esm-buchungen@post.neu-ulm.de.
Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an.

Für den Besuch im Kindermuseum bitten wir um eine Anmeldung mindestens 2 Tage im Voraus per E-Mail. Bei kurzfristigeren Anfragen können wir eine rechtzeitige Bearbeitung leider nicht gewährleisten. Dafür bitten wir um Verständnis.

Ihre Buchungsmöglichkeiten sind:

Dienstag, Mittwoch:
13.00 oder 15.00 Uhr

Donnerstag, Freitag:
13.00 oder 15.30 Uhr

An Wochenenden und Feiertagen:
10.00, 12.30 oder 15.00 Uhr

Lesen Sie bitte ergänzend vor Ihrem Besuch auch unser Hygienekonzept.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder im Museum willkommen zu heißen!
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.


Öffnungszeiten Museumscafé am Petrusplatz:

Das Museumscafé ist zu den regulären Zeiten geöffnet:
Mo geschlossen
Di & Mi 10.00—17.00 Uhr
Do-So 10.00—18.00 Uhr

Das Mitnehmen der frisch zubereiteten Speisen ist auch wieder möglich sein.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

FERIEN IM MUSEUM

Am Anfang und am Ende der Sommerferien geht es wieder rund mit unserem beliebten Ferienprogramm! Es ist eine Win-Win-Situation für Familien: berufstätige Eltern werden entlastet – und den Kindern wird tagsüber ein abwechslungsreiches Programm geboten. Angelehnt an das Ausstellungsthema im Kindermuseum wird gemeinsam mit unseren pädagogischen Mitarbeiter*innen in festen Kleingruppen á 8 Kinder gespielt, gebaut und experimentiert und das Museum und die Umgebung erkundet.

Unser (kostengünstiges) Ferienprogramm erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Wir empfehlen Ihnen daher sich rechtzeitig anzumelden!

Aktuelle Termine:
Sommerferien I: 2. bis 6. August 2021
Sommerferien II: 6. bis 10. September 2021
Anmeldung mit vollständigen Kontaktdaten unter esm-buchungen@post.neu-ulm.de
Die Termine finden Sie auch in unserem Kalender.


Aktuelle Sonderausstellungen

Videos zur Ausstellung im Kindermuseum findet Ihr hier.

Kunsttour
Für Jugendliche und Erwachsene

Kunsttour Neu-Ulm ein digitaler Guide zur Kunst im öffentlichen Raum

Neu-Ulms Stadtraum, wichtige Gebäude, Plätze und Kunstwerke: Man sieht sie zwar, nimmt sich aber selten Zeit, diese wirklich wahrzunehmen. Doch ein zweiter Blick auf Neu-Ulm lohnt sich. Ob Edwin Scharffs „Männer im Boot“, der Wasserturm oder der Maxplatz – die Stadt hat viele Geschichten zu erzählen!

Mit drei verschiedenen „Kunsttouren“ setzt das Edwin Scharff Museum Impulse für die bildende Kunst im Stadtraum und schärft den Blick für das Vorhandene.
32 Kunstwerke, Orte und Architekturen wurden zu thematisch passenden Touren zusammengefasst. Auf den Touren mit den Titeln „Donauabwärts“, „Entfestigung“ und „Mittelpunkte“ erfahren Interessierte Grundlegendes zu den Objekten.

An den Kunstwerken wurden QR-Codes angebracht, die man scannen kann. Dann landet der Nutzer auf einer neuen Website, die Informationen zu den Kunstwerken und Objekten und den Künstlern liefert.

Der QR-Code greift auf eine eigene Website zu, die auch unabhängig vom QR-Code aufgerufen werden kann.
Um zur Website zu gelangen, klicken Sie einfach auf das Logo der Kunsttour.

Logo Kunsttour
alte stadtmauer
Für Gruppen jeglichen Alters

WETTERFEST UND WISSBEGIERIG Wir streifen durch die Stadt

Hinterhöfe und kleine Gässchen, geheime Winkel und Ecken: all das, was im Alltag wenig wahrgenommen wird, rücken wir gemeinsam in den Blick. Denn die Stadt Neu-Ulm ist groß und klein, alt und jung. Viele Menschen leben dort und wir kennen einige Orte: das Rathaus, das Krankenhaus oder die Schule(n). Aber habt ihr auch schon mal hinter die Kulissen geschaut? Oder in die Hinterhöfe und kleinen Gassen, die meist vor unseren Augen verborgen bleiben?

Wer mit durch die Stadt streift, hat die Möglichkeit, sich mit ganz neuen Perspektiven unserer Umgebung zu nähern. Kein Weg ist dabei zu weit, gemeinsam begeben wir uns auf Spurensuche! Wer weiß, vielleicht führt der Blick hinter die Kulissen der Stadt ja sogar auch mal in das Büro der Oberbürgermeisterin oder zur Feuerwehr?

Zielgruppe: Gruppen jeglichen Alters
Dauer: 1,5 – 4 Stunden
Ort: Neu-Ulm, Innenstadt

Diese und weitere Informationen finden Sie hier: Wetterfest & Wissbegierig (PDF)