Interaktive Station in der Sammlung Ernst Deitlinger

Die Freu(n)de der Kunst
Freundeskreis des Museums

Unser lebendiges Museum hat (und braucht) aktive Freund*innen! Sie sind seit 2005 im „Freundeskreis des Edwin Scharff Museums. Verein zur Förderung der Städtischen Sammlungen Neu-Ulm“ organisiert und setzen sich vielseitig für unser Museum ein. Jede*r, die/der sich dem Museum verbunden fühlt, kann im Freundeskreis mitmachen. Als Mitglied können Sie dort ihre Ideen einbringen und im Interesse des Museums aktiv werden, damit es immer attraktiver wird. Wir suchen Gleichgesinnte, die die Vorhaben des Museums unterstützen möchten und gemeinsam mit uns das Ziel verfolgen, seine kulturelle Bedeutung ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Es erwartet Sie eine engagierte Gemeinschaft an Kunst und Kulturliebhaber*innen, Sonderführungen mit der Museumsleitung, kreative Angebote für Familien, gemeinsame Ausflüge, Feste und und und…

Freundeskreisausflug nach München.
Regelmäßig organisiert der Freundeskreis Ausflüge, um Kunst und Kultur gemeinsam zu erleben. Foto: Edwin Scharff Museum
Der Freundeskreis lädt zum Sommerfest-
Der Freundeskreis lädt jedes Jahr zum Sommerfest ins Museum ein. Foto: Edwin Scharff Museum, Nik Schölzel

Erste Vorsitzende ist die Staatsministerin a. D. und frühere Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin Dr. Beate Merk. Den zweiten Vorsitz hat der Neu-Ulmer Rechtsanwalt Dr. Peter Urwantschky inne.
Wollen Sie zu uns gehören? Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne: freundeskreis@neu-ulm.de

Wir würden uns freuen, sie als Mitglied unseres Freundeskreises zu gewinnen!

Beitrittserklärung Freundeskreis des Edwin Scharff Museums e.V.

Bitte schicken Sie die Erklärung unterschrieben an die angegebene Adresse zurück.

Jahresbeitrag
Einzelmitglied € 30,—
Paare € 45,—
Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende € 10,—
Firmen € 80,—