Kindermuseum Kopfueberherzwaerts

Über das
Kinder-Museum

Im Kinder-Museum gibt es jedes Jahr eine neue Ausstellung.
Es ging zum Beispiel schon um Familie, unseren Körper und den Tod.
Gerade geht es bis Herbst 2022 um das Bauen von Menschen und Tieren.
Hier dürft ihr Sachen anfassen und ausprobieren.
Ihr dürft euch bewegen und unterhalten.
So macht Lernen Spaß!

Kindermuseum voll abgefahren
Die Ausstellung „Voll abgefahren“ im Kinder-Museum. Foto: Edwin Scharff Museum, Nik Schölzel

Das Kinder-Museum gefällt auch vielen Erwachsenen.

Wegen Corona gibt es besondere Regeln.
Die Regeln in schwerer Sprache findet ihr hier.
Habt ihr eine Frage?
Ihr könnt uns anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Wichtige Punkte sind:

  • Ihr könnt euch anmelden für euren Besuch.
    Unsere Telefon-Nummer ist 0731 7050-2555.
  • Ihr könnt 2 Stunden im Kinder-Museum bleiben.
  • Ihr müsst eine Maske im Museum tragen, wenn ihr über 6 Jahre alt seid.
  • Bitte bleibt im Museum mit eurer Familie zusammen.

Es ist wichtig für uns, dass ihr Spaß im Museum habt.
Es ist auch sehr wichtig für uns, dass wir alle gesund bleiben.

Kindermuseum erzähl mir was vom tod
Die Ausstellung „Erzähl‘ mir was vom Tod“ im Kinder-Museum. Foto: Edwin Scharff Museum, Nik Schölzel
Kindermuseum ganz weit weg
Die Ausstellung „Ganz weit weg und doch so nah“ im Kinder-Museum. Foto: Edwin Scharff Museum, Nik Schölzel

SOCKENZONE

Bitte zieht im Kinder-Museum eure Schuhe aus. Ihr dürft eigene Hausschuhe mitbringen.