Sonderveranstaltung . Aussenräume - Innensichten:

Künstlerischer Streifzug durch Neu-Ulm mit Christian Hasucha

Die Streifzüge mit ortsfremden Künstler:innen regen zu offener Wahrnehmung und zum Austausch über den Stadtraum und die Kunst im öffentlichen Raum an. Sie ermöglichen neue Blicke auf die vermeintlich vertraute Stadt.

„Öffentliche Interventionen“: Die langjährige Werkreihe von Christian Hasucha umfasst knapp 80 größere Projekte und hat den Begriff für Kunst im öffentlichen Raum geprägt. Spielerischen Einmischungen in das urbane Geschehen zeichnen seine Arbeiten aus. Umso spannender wird es zu sehen, welche Schwerpunkte er für seinen Streifzug durch Neu-Ulm wählen wird.

Treffpunkt: Edwin Scharff Museum Neu-Ulm

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm 2022 statt.

Veranstaltungstyp

  • Sonderveranstaltung

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Weitere Termine für: Künstlerischer Streifzug durch Neu-Ulm mit Christian Hasucha